Datenschutz im Arbeitsverhältnis

Von der Bundesregierung wurde am 1.2.‌2017 der Gesetzentwurf vorgelegt, mit dem ein Anpassungsgesetz zur DS-GVO vorgelegt wurde. Dieser „Entwurf eines Gesetzes zur Anpassung des Datenschutzrechts an die VO (EU) 2016/679 und zur Umsetzung der RL (EU) 2016/680″ regelt den Beschäftigtendatenschutz nach dem neu vorgesehenen § 26 BDSG. Hier entsteht eine Übersicht zu zum darauf basierenden Datenschutz im Arbeitsverhältnis.

Hinweis: Beachten Sie dazu auch den Bereich „IT-Arbeitsrecht“ mit Darstellungen u.a. zur privaten Internetnutzung, Videoüberwachung und BYOD im Arbeitsverhältnis.