Abmahnungen im Datenschutzrecht

Der Schrecken der Abmahnungen geht um oder wird zumindest beschwört seit dem 25.5.2018. Und in der Tat musste ich dazu in den letzten Wochen derart viel Unsinn lesen, dass es mühselig wäre, hierauf im Detail einzugehen. Jedenfalls ein Fazit mag ich ziehen: Es wird weiterhin viel Panikmache betrieben und Angst geschürt, teilweise mit Blick auf die Presse – ich verlinke bewusst nichts an dieser Stelle – auch schlicht auf schlecht informierter Basis. Es verbleibt bei der alten Binsenweisheit: Abmahnungen sollte man generell ernst nehmen, aber keinesfalls blind in Aufregung verfallen.
„Abmahnungen im Datenschutzrecht“ weiterlesen